Nudeln in Rucola-Käse-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudeln in Rucola-Käse-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Champignons 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 400 breite Bandnudeln 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 6 EL  trockener Weißwein 
  • 2 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 Sahne-Schmelzkäse 
  • 50 Rucola (Rauke) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pilze und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Pilze in Scheiben, Lauchzwiebeln in Stücke schneiden
2.
Fett in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin kräftig anbraten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Lauchzwiebeln zufügen und ca. 5 Minuten mitbraten
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen
4.
Pilze und Lauchzwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Mit Wein und 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren und ca. 3 Minuten köcheln. Käse einrühren und darin schmelzen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.
Rucola putzen, waschen, trockenschütteln und evtl. kleiner schneiden. Kurz vor dem Servieren unter die Soße heben. Nudeln abtropfen lassen. Alles anrichten
6.
EXTRA-TIPP
7.
So erhält die Soße ein pikanteres Aroma: zusätzlich
8.
etwa 50 g Gorgonzola würfeln und darin schmelzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 72 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved