Nudelomelett

2
(1) 2 Sterne von 5
Nudelomelett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 200 Fleischwurst 
  • 8   Eier 
  • 8 EL  Milch 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 Päckchen  fertige Tomatensoße 
  • 4   Gewürzgurken 
  • 2   Tomaten 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und würfeln. Wursthaut abziehen. Fleischwurst ebenfalls würfeln. Eier mit Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Je 1 Esslöffel Öl in zwei Pfannen erhitzen. Jeweils 1/4 der Zwiebeln und der Fleischwurst darin anbraten. Je 1/4 der Spaghetti zugeben und mit je 1/4 der Eiermilch übergießen.
3.
Bei schwacher Hitze stocken lassen. Dabei von der Mitte zum Rand zu einem Halbkreis zusammenschieben. Mit einem Pfannenwender umdrehen, von der anderen Seite stocken lassen und kurz warm stellen. Aus dem Rest 2 weitere Omelettszubereiten.
4.
Tomatensoße nach Packungsanweisung zubereiten. Omeletts auf 4 vorgewärmten Tellern anrichten. Je einen Klacks Tomatensoße daraufgeben. Mit Gewürzgurkenscheiben, Tomatenvierteln und Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved