Nudelomelette mit Kirschtomaten und Zucchini

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelomelette mit Kirschtomaten und Zucchini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Nudeln (z. B. Spirelli) 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 175 Zucchini 
  • 125 Kirschtomaten 
  • 75 Emmentaler Käse 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 50 ml  Milch 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Beet Gartenkresse 
  • 2 EL  Öl 
  • 75 Tomatenpesto 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch fein würfeln. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen. 75 g Tomaten halbieren. Käse fein reiben
2.
Nudeln abgießen und kalt abspülen. Eier und Milch mit einem Schneebesen gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Hälfte Kresse vom Beet schneiden. Hälfte Käse und Kresse unterrühren
3.
Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 24 cm Ø) erhitzen. Zucchinischeiben darin unter Wenden 4–5 Minuten braten. Ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Zwiebelringe, Knoblauch, Nudeln und halbierte Tomaten zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eiermischung in die Pfanne auf das Gemüse gießen. Unter leichtem Rühren mit einem Pfannenwender das Ei zur Hälfte stocken lassen. Restlichen Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten stocken lassen
4.
Restliche Tomaten klein schneiden und mit Pesto verrühren. Omelett vorsichtig aus der Pfanne heben und in Stücke schneiden. Pesto dazureichen. Mit restlicher Kresse garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved