Nudelpfanne mit Rauke-Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   Rauke  
  • 100 g   Pinienkerne  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 EL   geriebener Parmesankäse  
  • 150 ml   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   Gnocchi-Nudeln  
  • 300 g   ausgelöster Lammrücken  
  • 2   Tomaten  
  • 40 g   getrocknete Tomaten  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 30 g   Parmesankäsehobel  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Rauke putzen, waschen und grob hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Knoblauch schälen. 50 g Rauke, 50 g Pinienkerne, 1 Esslöffel geriebenen Parmesan und 1 Knoblauchzehe in den Mixer geben. Mit 125 ml Olivenöl auffüllen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln in kochendes Salzwasser geben, ca. 9 Minuten garen und abtropfen lassen. Lammfleisch waschen, trocken tupfen, in große Würfel schneiden. Frische Tomaten waschen, in Spalten schneiden und entkernen. Getrocknete Tomaten etwas kleiner schneiden. Restlichen Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Basilikum waschen, Blätter abzupfen. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Lammwürfel darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Tomaten und Nudeln zufügen, ebenfalls kurz anbraten. Restliche Rauke, Basilikum und Pinienkerne zufügen. Pesto unterheben und je nach Geschmack nachwürzen. Parmesanhobel und darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 57 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved