Nudelplatte

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelplatte Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Nudeln (Sagne Torte- Pasta aus Apulien; bei Verwendung einer anderen Nudelsorte Garzeit verringern)  
  •     Salz  
  • 150 g   Möhren  
  • 2   Tomaten  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Stiel Rosmarin  
  • 1 Bund   Majoran  
  • 1-2 EL   Butter oder Margarine  
  • 100 ml   Weißwein  
  • 100 ml   Gemüsefond  
  • 300 g   Mascarpone (ital. Frischkäse) 
  •     Pfeffer  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit für die Soße Möhren schälen, waschen, sehr fein würfeln. Tomaten waschen, vierteln und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Kräuter waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Fett schmelzen. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren darin andünsten. Mit Weißwein ablöschen. 2-3 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Fond und Mascarpone darin erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter und Tomatenwürfel unterheben, etwas ziehen lassen. Nudeln und Soße mit frischen Kräutern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved