Nudelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1   Stiel Oregano, Basilikum und Thymian 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 (ca. 50 g)  Zwiebel 
  • 2   kleine rote Zwiebeln (à ca. 40 g) 
  • 4 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 1-2 EL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1   reife Avocado 
  • 2   Römersalat-Herzen 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Kindneybohnen 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest zubereiten. Eier in kochendem Wasser ca. 9 Minuten hart kochen. Kräuter waschen, trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen und klein schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwiebeln schälen, helle Zwiebel fein würfeln, rote Zwiebeln in Spalten schneiden. Essig mit Zucker, Salz, Pfeffer und Knoblauch verrühren, Öl darunterschlagen. Zwiebelwürfel und Kräutern unterrühren. Eier kalt abschrecken, schälen und achteln. Nudeln abgießen und kalt abspülen. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und quer in schmale Scheiben schneiden. Salatherzen putzen, waschen, trocken tupfen und klein zupfen. Kidneybohnen in ein Sieb geben und abspülen. Mais abtropfen lassen. Alle Zutaten miteinander mischen, Salatsoße unterheben. In einer Schüssel anrichten
2.
Bei 6 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved