Nudelsalat im Radicchioblatt

Nudelsalat im Radicchioblatt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Nudeln (Ditoloni Lisci oder Penne) 
  •     Salz 
  • 1 EL  Öl 
  • 300 Staudensellerie 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 150 gekochter Schinken in Scheiben 
  • 400 Radicchiosalat 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1/2 TL  Sambal Oelek 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 4 EL  Apfelsaft 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich sprudelndem Salzwasser ca. Minuten kochen, abgießen und abschrecken. Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit 1 Esslöffel Öl vermengen. Sellerie waschen, trocken tupfen und putzen. Sellerie in feine Stücke schneiden. Einige Sellerieblätter zum Garnieren zurückbehalten. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und vierteln. Schinkenscheiben einzeln aufrollen und in Streifen schneiden. Radicchio putzen und die Blätter vorsichtig lösen. Salatblätter waschen und trocken tupfen. Große äußere Blätter in feine Streifen schneiden. 8 feste schalenförmige Salatblätter zurückbehalten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Würfel in einer Schüssel mit Zucker, Sambal Oelek, Essig, Olivenöl und Apfelsaft zu einer Soße verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilienblätter waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Petersilie, Sellerie, Schinken- und Salatstreifen, Tomatenviertel, Nudeln und Soße vermengen. Nudelsalat in die Salatblätter füllen und auf einer Platte anrichten

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved