Nudelsalat mit Grapefruitsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Nudeln (Penne)  
  •     Salz  
  • 2   Grapefruits  
  • 100 g   rote Zwiebeln  
  • 250 g   Putenschnitzel  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 1   Kopf Römersalat  
  • 2 (à 150 g)  Becher Vollmilch-Joghurt  
  •     Zucker  
  •     Edelsüß-Paprika  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. In der Zwischenzeit Grapefruits schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und den Rest der Früchte auspressen.
2.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl erhitzen. Fleisch darin ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat putzen, waschen und Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.
3.
Für die Soße Joghurt und 150 ml Grapefruitsaft glatt rühren. Mit Zucker und Paprika abschmecken. Salatzutaten mit der Soße auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved