Nudelsalat mit Hackbällchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   bunte Rädchennudeln  
  •     Salz  
  • 1/2 TL   Senf  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  •     Zucker  
  •     Pfeffer  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1 Bund   Kerbel  
  • 8 Scheiben   getrocknete Tomaten  
  • 2   gelbe Paprikaschoten  
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 1   Zwiebel  
  • 300 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 3 EL   Paniermehl  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Senf, Zitronensaft, 1 Prise Zucker, 1/2 TL Salz und 1 Prise Pfeffer verrühren. Olivenöl nach und nach darunterschlagen. Kerbel waschen und trocken schütteln, Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Kerbel in die Vinaigrette rühren. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und sofort mit der Vinaigrette vermengen. Tomaten in Streifen schneiden. Paprika vierteln, putzen, waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel schräg in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebel, Tomatenmark, Ei und Paniermehl zu einem Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen kleine Bällchen formen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin rundherum goldbraun braten. Hitze reduzieren und 3-5 Minuten zu Ende braten. Hackbällchen herausnehmen und mit den Nudeln vermengen. Paprika und Spargel ins heiße Bratfett geben und 3-4 Minuten braten. Herausnehmen und ebenfalls mit den Nudeln vermengen. Tomaten unterheben. Salat mit Kerbel garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved