Nudelsalat mit Kräuterschnecken

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelsalat mit Kräuterschnecken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 kleine Nudeln 
  •     Salz 
  • 400 tiefgefrorene Prinzess-Bohnen 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern 
  • 2 TL  Paniermehl 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 Salatcreme (36 % Fett) 
  • 75 Vollmilch-Joghurt 
  • 3-4 EL  Tomaten-Ketchup 
  •     Zitronensaft 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 250 Kirschtomaten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Dann abgießen und abtropfen lassen. Auskühlen lassen. Bohnen in Salzwasser 4-5 Minuten garen. Abtropfen und auskühlen lassen. Filets waschen, trocken tupfen und evtl. etwas flacher klopfen. Petersilie waschen und hacken. Frischkäse und Paniermehl verrühren. Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Filets mit Frischkäse bestreichen, aufrollen und fest stecken. Röllchen in heißem Öl rundherum 6-8 Minuten braten. Würzen. Salatcreme, Joghurt und Ketchup verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, klein schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Gemüse, Nudeln und Soße mischen. Röllchen aufschneiden, darauf anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 82 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved