Nudelsalat mit Paprika-Mandel-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelsalat mit Paprika-Mandel-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Nudeln (z. B. Penne Rigate) 
  •     Salz 
  • 1 Glas (720 ml)  Paprika geröstet, mild, süß-sauer 
  • 4-5   Knoblauchzehen 
  • 1-2   rote Chilischoten 
  • 50 Mandeln ohne Haut 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 75 ml  Olivenöl 
  •     Basilikum und Paprika 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Paprika gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und grob hacken. Chili putzen, waschen und grob schneiden. Mandeln, Paprika, Chili und Knoblauch mit dem Schneidstab des Handrührgerätes fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Öl darunterrühren. Nudeln abgießen, gut abtropfen und abkühlen lassen. Nudeln mit Paprika-Mandel-Soße mischen und in einer Schüssel anrichten. Nach Belieben mit Basilikum und Paprika garnieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved