Nudelschnitten mit Kirschtomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelschnitten mit Kirschtomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 bunte Pappardelle-Nudeln 
  • 100 Lauchzwiebeln 
  • 75 Goudakäse 
  • 75 ml  Milch 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 125 Kirschtomaten 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eine Auflaufform (ca. 17 x 23 cm) fetten. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Nudeln abgießen, abschrecken und in die Auflaufform geben. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Käse reiben. Milch und Eier in einer Schüssel verrühren. Lauchzwiebeln und 2/3 des Käses dazugeben und verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Nudeln gießen. Kirschtomaten waschen, trocken reiben, halbieren und auf den Nudeln verteilen. Mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved