Nudelsuppe mit Huhn

Nudelsuppe mit Huhn Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 2   Chilischoten 
  • 1   Hähnchenbrust mit Knochen (350-400 g) 
  • 100 Shiitake-Pilze 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 100 Mungo- oder Sojabohnenkeimlinge 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Bambusschößlinge in Streifen 
  • 250 Paksoi , 1 EL Öl (ersatzw. Chinakohl) 
  • 200 Mie-Nudeln (asiatische Eiernudeln) 
  •     Salz, ca. 1 TL Sambal Oelek 
  •     Koriander 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und waschen. Ingwer schälen und klein schneiden. Chili und Hähnchenbrust waschen. Mit 1 Möhre, Ingwer und Chili in 1 l kochendes Wasser geben. Zugedeckt ca. 40 Minuten kochen
2.
Pilze waschen, Stiele abschneiden. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Keimlinge verlesen, waschen. Keimlinge und Bambus abtropfen lassen. Paksoi putzen, waschen, in Streifen schneiden. Übrige Möhre in Scheiben schneiden
3.
Hähnchenbrust herausheben. Brühe durchsieben. Möhrenscheiben, Pilze und Paprika im heißen Öl kurz anbraten. Brühe zugießen, aufkochen. Nudeln zufügen und 4-5 Minuten garen
4.
Fleisch von Haut und Knochen lösen und klein schneiden. Mit Paksoi, Keimlingen und Bambus in der Suppe erhitzen. Mit Salz und Sambal Oelek abschmecken. Mit Koriander garnieren
5.
Getränk: grüner Tee

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved