Nuss-Birnen-Tarte

0
(0) 0 Sterne von 5
Nuss-Birnen-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Cantuccini (ital. Mandelgebäck) 
  • 175 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Zucker 
  • 125 Butter 
  • 75 Mandeln (ohne Haut) 
  • 4   Birnen (à ca. 175 g) 
  • 75 ml  frisch gepresster Zitronensaft 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 150 Aprikosen-Konfitüre 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Boden Gebäck im Universalzerkleinerer fein mahlen. Mehl, Gebäck, Salz, Vanillin-Zucker, 75 g Zucker und Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann mit kühlen Händen nochmals verkneten. Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 33 cm Ø) ausrollen. Teig vorsichtig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Tarteform (29 cm Ø) mit herausnehmbarem Boden legen. Rand vorsichtig andrücken. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, ca. 45 Minuten kühl stellen. Inzwischen Mandeln grob hacken. Birnen waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und die Birnen in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Teig mit Paniermehl bestreuen, Birnenspalten fächerförmig darauflegen, Mandeln gleichmäßig darauf verteilen und mit restlichem Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten auf der unteren Schiene backen. Inzwischen Aprikosen-Konfitüre in einem kleinen Topf erwärmen, durch ein Sieb streichen und die Birnen nach der Hälfte der Backzeit damit bestreichen. Tarte aus dem Backofen nehmen, auf ein Gitter setzen und in der Form auskühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen. Den Rand mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved