Nuss-Schokoladenkuchen mit Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 1 Glas (720 ml)  Schattenmorellen ohne Stein  
  • 1 (100 g)  Tafel Zartbitter-Schokolade  
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 25 g   gehackte Haselnüsse  
  • 10 EL   Milch  
  • 1 EL   Rum  
  • 200 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  •     Fett für die Form 
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 EL   Zucker  
  • 30 g   Haselnussblättchen  
  • 25 g   gehackte Pistazienkerne  
  • 2 EL (ca. 20 g)  Raspel Schokolade, Vollmilch  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kirschen gut abtropfen lassen. Schokolade hacken. Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier zufügen und schaumig rühren. Gemahlene und gehackte Nüsse, Schokolade, Milch und Rum zufügen und unterrühren.
2.
Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Zum Schluss die Kirschen, bis auf ca. 10 Stück, unterheben. In eine gefettete Springform (ca. 24 cm Ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen.
3.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuchen einmal durchschneiden. 250 g Sahne kurz anschlagen. Dann 1 1/2 Päckchen Sahnefestiger und Vanillin-Zucker unter ständigem Schlagen einrieseln lassen und die Sahne ganz steif schlagen.
4.
Sahne auf den unteren Boden streichen und mit dem zweiten Boden bedecken. Restliche Sahne mit übrigem Sahnefestiger und Zucker steif schlagen. Mit knapp der Hälfte der Sahne den Kuchenrand bestreichen.
5.
Haselnussblättchen, Pistazien und Schokoladenraspel an den Rand drücken. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und den Kuchen am Rand mit Schleifen, in der Mitte mit Sahnetuffs verzieren.
6.
Auf jeden Tuff eine Kirsche setzen und ebenfalls mit Pistazien, Haselnüssen und Schokoladenraspel bestreuen. Bis zum Servieren kühl stellen. Ergibt ca. 16 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved