Nuss-Tofu auf Rote-Bete-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1-2 TL   flüssiger Honig  
  • 4 EL   naturtrüber Apfelsaft  
  • 5 EL   Zitronensaft  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 4-6 EL   Öl  
  • 100 g   Feldsalat  
  • 2   Chicorée (à ca. 150 g) 
  • 2-3 (ca. 300 g)  Rote Bete  
  • 1 (ca. 150 g)  säuerlicher Apfel  
  • 75 g   Haselnusskerne  
  • 250-300 g   Tofu (Sojaquark) 
  • 2-3 EL   dunkles Weizenmehl , 1 Ei (Type 1050) 
  •     Apfelscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für die Marinade Honig, Apfelsaft, 4 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. 2 EL Öl kräftig darunter schlagen
2.
Feldsalat und Chicorée putzen, waschen. Chicorée in grobe Streifen schneiden. Rote Bete schälen. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Beides in feine Stifte schneiden. Vorbereitete Salatzutaten und Marinade mischen, etwas ziehen lassen
3.
Haselnüsse hacken. Tofu in ca. 8 Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer und 1 EL Zitronensaft würzen. Erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt in Nüssen wenden, andrücken. 2-4 EL Öl in beschichteter Pfanne erhitzen. Tofu darin pro Seite 2-3 Minuten braten. Alles anrichten, garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved