Nuss-Torte mit Rumcreme

Nuss-Torte mit Rumcreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 75 Butter 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 375 Zucker 
  •     Salz 
  • 225 Mehl 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 75 gemahlene Mandeln 
  • 1 Packung (200 g)  Nusskernmischung 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 900 Schlagsahne 
  • 9 EL  Rum 
  • 350 Pflaumenmus 
  •     Öl 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. 50 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen, lauwarm abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, 175 g Zucker und 1 Prise Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen, vorsichtig unter die Eiercreme heben. Masse in die Springform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
200 g Zucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren lassen. Vom Herd ziehen, 25 g Butter und 1 Prise Salz zugeben. Wenn die Butter geschmolzen ist, Nusskernmischung unterrühren. Karamellnüsse auf ein leicht mit Öl bestrichenes Stück Alufolie geben und sofort verteilen. Dabei einige Nusskerne ganz an den Rand ziehen und von der restlichen Karamellmasse lösen. Auskühlen lassen. Karamellnüsse, bis auf die am Rand, grob hacken. Im Universalzerkleinerer fein mahlen, ca. 2 EL zum Verzieren beiseitestellen
3.
Boden aus der Form lösen, Backpapier abziehen. Boden zweimal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Vanillin-Zucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen, Sahnefestigermischung dabei einrieseln lassen. Ca. 1/4 der Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen, kalt stellen. Unter die restliche Sahne die gemahlenen Karamellnüsse und 5 EL Rum heben
4.
Pflaumenmus glatt rühren. Auf den unteren Boden ca. die Hälfte des Pflaumenmus geben und verstreichen. Ca. 1/3 der Sahne darauf glatt streichen. Zweiten Boden darauflegen, mit 2 EL Rum beträufeln. Restliches Pflaumenmus daraufstreichen. 1/3 der Sahne darauf glatt streichen. Oberen Boden darauflegen und mit 2 EL Rum beträufeln
5.
Torte aus dem Ring lösen, mit restlicher Sahne einstreichen. Sahne als Tupfen an den Rand spritzen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit beiseitegelegten ganzen Karamellnüssen verzieren und mit gemahlenem Krokant bestreuen
6.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved