Nussstangen mit weißer Kuvertüre

Nussstangen mit weißer Kuvertüre Rezept

Zutaten

  • 180 weiche Butter oder 
  •     Margarine 
  • 100 Puderzucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 300 Mehl 
  • 70 gemahlene 
  •     Haselnüsse 
  • 1 1/2 EL  Kakaopulver 
  • 300 weiße Kuvertüre 
  • 40 gehackte Pistazienkerne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fett, Puderzucker und Vanillin-Zucker in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes leicht vermengen. Das Ei einrühren. Mehl, Haselnüsse und Kakao miteinander mischen und darübergeben.
2.
Mit den Knethaken durcharbeiten, bis eine glatte Masse entsteht. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und ca. 4 cm lange Stangen auf das Backblech spritzen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten bakken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Nussstangen bis zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, mit Pistazien bestreuen und die Kuvertüre fest werden lassen.
4.
Ergibt ca. 45 Stück.

Ernährungsinfo

  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved