Nusstorteletts mit Vanillecreme und Pfirsichen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 2 Blatt   weiße Gelatine  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1 1/2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 70 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 100 g   Mehl  
  • 100 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 60 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett für die Förmchen 
  •     getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  
  • 3   reife Pfirsiche  
  • 75 g   Aprikosen-Konfitüre  
  •     Zitronenscheiben und -raspel zum Verzieren 
  •     Pfefferminze zumVerzieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Gelatine in reichlich kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Zitronensaft, Sahne, Zucker, Vanillin-Zucker und die aufgelöste Gelatine verrühren.
2.
3-4 Stunden kalt stellen. Für den Teig Mehl, Nüsse, Zucker, Ei und Fettflöckchen zu einem Mürbeteig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig in 6 Teile portionieren.
3.
Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu Kreisen von je ca. 12 cm Ø ausrollen. Kleine Tortelettförmchen (8-10 cm Ø) fetten, den Teig hineinlegen und am Rand andrücken. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.
4.
Ein Stück Backpapier auf den Teigboden legen und Hülsenfrüchte daraufschütten (das nennt man "blind backen"). Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 8 Minuten backen.
5.
Hülsenfrüchte und Papier entfernen und weitere 8 Minuten backen. Vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen.
6.
In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Torteletts spritzen. Pfirsiche waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Torteletts damit belegen. Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und die Pfirsichspalten damit bestreichen.
7.
Mit Zitronenscheiben, -raspel und Pfefferminze verzieren. Ergibt ca. 6 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved