Nusswaffel-Sandwich

0
(0) 0 Sterne von 5
Nusswaffel-Sandwich Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Frischkäse mit Joghurt (40 % Fett weniger als Doppelrahm-Stufe)  
  •     Saft und Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 110 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 3   Orangen  
  • 25 g   Haselnussblättchen  
  • 150 g   weiche Butter  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 50 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 200 ml   Milch  
  • 200 g   Erdbeerkonfitüre  
  •     Orangenschale zum Verzieren 
  •     Fett für das Waffeleisen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für die Creme Frischkäse mit Orangensaft, -schale und 50 g Zucker verrühren. Vanillin-Zucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen, Festigermischung dabei einrieseln. Sahne unter die Frischkäsecreme heben.
2.
Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen. Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Für den Teig Butter, 40 g Zucker und Salz cremig rühren.
3.
Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unterrühren. Waffeleisen erhitzen und leicht einfetten. Nacheinander aus dem Teig 6 Waffeln backen. Waffeln halbieren.
4.
Auf je einer Hälfte die Konfitüre verteilen. Creme und Orangenfilets daraufgeben. Zweite Hälfte darauflegen, mit 20 g Zucker und Nussblättchen bestreuen. Mit Orangenschale verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 49 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved