Obstkuchen mit Tempura-Mehl

0
(0) 0 Sterne von 5
Obstkuchen mit Tempura-Mehl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 70 gemahlene Mandeln 
  • 60 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   Eier 
  • 60 Pflanzenöl 
  • 150 Tempura-Mehl 
  • 250 eingekochtes Obst 
  •     Butter oder Öl 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Gemahlene Mandeln, Zucker und eine Prise Salz gut mischen. Eier verquirlen, in kleinen Mengen langsam zugeben und mit einem Schneebesen gut mischen. Dazu Pflanzenöl geben und vermischen. Gesiebtes Tempura-Mehl dazu geben uns locker mischen.
2.
Eine Tarteform (24cm) mit etwas Butter oder Öl ausstreichen. Den Teig in die Form geben und eingekochtes Obst darauf garnieren. Im Backofen bei 170-180 Grad, 30-40 Min. backen. Abkühlen und mit Puderzucker bestreuen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved