Obstsalat mit Blätterteighaube

Obstsalat mit Blätterteighaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (300 g; 5 Scheiben) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 2   Grapefruits 
  • 2 EL  Zucker 
  • 2   Äpfel 
  • 2   Birnen 
  • 2   kleine Bananen 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1   Eiweiß 
  •     Mehl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Drei Blätterteigscheiben auf bemehlter Arbeitsfläche nebeneinanderlegen und zehn Minuten antauen lassen. Restliche Scheiben gut verpackt wieder ins Gefriergerät legen. Inzwischen Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist.
2.
Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen, halbieren und mit Zucker bestreuen. Äpfel und Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Früchte achteln und quer in Scheiben schneiden. Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
3.
Obst mit Zitronensaft mischen und in eine ofenfeste Form füllen. Blätterteigscheiben mit Wasser bestreichen, übereinanderlegen und so groß ausrollen, dass die Platte etwas größer als die Form ist. Formrand mit Eiweiß bestreichen.
4.
Blätterteigplatte darüberlegen und andrücken. Den Rand ein Zentimeter über der Form abschneiden. Aus der Mitte des Deckels zwei Löcher ausstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten goldbraun backen.
5.
Dazu schmeckt Vanillesoße.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1430 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved