Obstsalat mit Joghurt-Honigsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Orangen (à ca. 330 g)  
  • 2   Kiwis (à ca. 95 g) 
  • 1   Apfel  
  • 1 (175 g)  Banane  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1/2 Bund   Minze  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  • 2 EL   flüssiger Honig  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eine Orange gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Restliche Orangen schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäuten herausschneiden. Orangenhäute ausdrücken und den Saft dabei extra auffangen. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Orangensaft und Vanillin-Zucker vermengen. Obst mischen und mit Orangensaft beträufeln. Minze waschen, trocken tupfen, einige Blättchen zum Verzieren zur Seite legen und restliche Blättchen in Streifen schneiden. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Joghurt und Honig verrühren. Sahne und Minzstreifen unterrühren. Dessertteller mit je 2 Orangenscheiben auslegen. Obstsalat darauf anrichten. Mit einem Klecks Joghurt-Honigsoße servieren und mit den Minzblättchen verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved