Obstsalat mit Pfirsich-Mascarponecreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   große Kiwis (ca. 225 g)  
  • 2 (ca. 575 g)  Orangen  
  • 1 (ca. 175 g)  Apfel  
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr. Gew.: 550 g)  Pfirsiche  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 5 EL   Pfirsichlikör  
  • 100 g   Zucker  
  • 250 g   Mascarpone (italienische Frischkäsezubereitung) 
  • 250 g   Magerquark  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  •     Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Orangen schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen ebenfalls in Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Pfirsiche abtropfen lassen und 2-3 Hälften würfeln. Zitronensaft, Pfirsichlikör und 50 g Zucker verrühren. Kiwis, Orangen und Apfel damit beträufeln und etwas ziehen lassen. Restliche Pfirsiche pürieren. Mit Mascarpone, Quark, Joghurt und restlichem Zucker glatt rühren. Mariniertes Obst auf Teller verteilen und die Creme darauf anrichten. Mit Pfirsichwürfeln bestreut und Melisse verziert servieren. Dazu schmecken feine Waffelröllchen
2.
Zubereitungszeit 25-30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved