Obstsalat mit Zimtzabaione

0
(0) 0 Sterne von 5
Obstsalat mit Zimtzabaione Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 kernlose Weintrauben (z. B. grün und blau) 
  • 1   Orange 
  • 1   rosa Grapefruit 
  • 1 EL  + 75 g Zucker 
  • 2 EL  Walnusskerne 
  • 1   Apfel 
  • 1   Birne 
  • 1   Banane 
  • 3   frische Eigelb (Gr. M) 
  • 75 ml  Rum 
  • 1 TL  Zimt 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Trauben waschen und evtl. halbieren. Orange und Grapefruit so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft aus den Trennhäuten direkt in einer Schüssel ausdrücken und mit 1 EL Zucker verrühren.
2.
Nüsse hacken. Apfel und Birne waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Sofort alles mit dem Fruchtsaft mischen.
3.
Für die Zabaione Eigelb, Rum, Zimt und 75 g Zucker mit dem Schneebesen in einer Metallschüssel verrühren.
4.
Dann im heißen Wasserbad 7–10 Minuten zur schaumigen Creme aufschlagen. Aus dem Wasserbad nehmen und weiterschlagen, bis sie lauwarm ist. Zabaione auf den Obstsalat verteilen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved