Obstteilchenlandschaft

0
(0) 0 Sterne von 5
Obstteilchenlandschaft Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier 
  • 2   Packungen Blätterteig (à 450 g = 10 Scheiben) 
  • 1 Päckchen  Vanillepuddingpulver 
  • 1/2 Milch 
  • 40 Zucker 
  • 400 Obst (z.B. Kiwi, Pflaume, Erdbeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren, Brombeeren) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eier trennen. Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen, zehn Scheiben dicht nebeneinander auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Ränder mit Eiweiß bestreichen.
2.
Die übrigen Scheiben in der Mitte rund ausstechen, auf die Blätterteigquadrate setzen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Blätterteigkreise aufbewahren, im Backofen 15-20 Minuten backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 200 Grad/Stufe 4, Umluft 180 Grad).
3.
Vanillepudding nach Packungsanweisung mit Milch und Zucker zubereiten. Abkühlen lassen und jeweils ca. zwei Esslöffel in die Blätterteigteilchen füllen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved