Ochsenwadenscheiben

Ochsenwadenscheiben Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  (à ca. 250 g) Ochsenwade mit Knochen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Suppengrün 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 Stiel(e)  Majoran, Rosmarin, Salbei und Basilikum 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 1/8 Rotwein 
  • 1/4 Fleischbrühe 
  • 100 geschälte Tomaten (aus der Dose) 
  • 300 Möhren 
  • 400 Kartoffeln 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     frische Kräuter 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Wadenscheiben waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppengrün putzen, waschen, eventuell schälen. In kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken.
2.
Kräuter waschen und hacken. Butterschmalz erhitzen. Wadenscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Vorbereitetes Suppengrün und Knoblauch unter Wenden ebenfalls kurz mit anbraten. Mit Kräutern würzen.
3.
Mit Rotwein und Brühe ablöschen. Tomaten pürieren, in die Brühe geben. Zugedeckt ca. 50 Minuten schmoren. In der Zwischenzeit Möhren und Kartoffeln schälen. Nach Belieben Kugeln ausstechen oder tournieren.
4.
Kurz vor dem Servieren ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen und im geschmolzenem Fett schwenken. Alles mit frischen Kräutern bestreut servieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved