Ofen-Garnelen-Tortilla

0
(0) 0 Sterne von 5
Ofen-Garnelen-Tortilla Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   tiefgefrorene rohe Garnelen (à 25 g; ohne Kopf, in Schale) 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 10 Scheiben  Frühstücksspeck 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Garnelen bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und pellen
2.
Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln, bis auf etwas zum Garnieren, von den Zweigen zupfen und hacken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Eier und Milch verquirlen und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden
3.
Speckscheiben halbieren und eine ofenfeste Pfanne damit auslegen. Mit gehacktem Rosmarin bestreuen. Kartoffeln und Garnelen in die Pfanne schichten. Eiermilch darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten stocken lassen. Mit Rosmarin garnieren
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved