Ofen-Süßkartoffel mit Putenstreifen

Ofen-Süßkartoffel mit Putenstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine oder 1 große Süßkartoffel (ca. 350 g) 
  •     etwas + 1 TL Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 60 geriebener Light-Käse 
  •     (15 % Fett absolut) 
  • 200 Magerquark 
  • 3 EL  Mineralwasser 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 150 Putenbrust 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Kartoffeln gründlich waschen und längs halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in eine dünn mit Öl bestrichene ofenfeste Form setzen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Backofen ca. 45 Minuten backen. Nach 20 Minuten Käse auf die Kartoffeln streuen.
3.
Quark und Mineralwasser glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Unter den Quark rühren.
4.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenstreifen darin rundherum ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten. Die Süßkartoffel kann mit Schale gegessen werden.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 40g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved