Ofenkartoffel mit Chilischmand

0
(0) 0 Sterne von 5
Ofenkartoffel mit Chilischmand Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   mehlig kochende Kartoffeln (à ca. 300 g) 
  • 250 Schmand 
  • 1 TL  Chilipulver + evtl. etwas zum Bestäuben 
  • 1   Beet rote und grüne Shizo-Kresse 
  • 4 TL  Chilisoße 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden backen. Inzwischen Schmand mit 1 TL Chilipulver verrühren.
2.
Kresse vom Beet schneiden und, bis auf etwas zum Garnieren, kleiner schneiden. Kartoffeln herausnehmen, aus der Folie wickeln, in der Mitte längs bis 1 cm vor dem Rand einschneiden und auseinanderdrücken.
3.
Chili-Schmand in die Mitte füllen, mit je 1 TL Chilisoße beträufeln und mit Chilipulver bestäuben. Mit Kresse bestreuen und garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved