Ofenkürbis mit Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Ofenkürbis mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hokkaido Kürbis (ca. 1,2 kg) 
  • 1 Bund (ca. 300 g)  Lauchzwiebeln 
  • 2 cm  Ingwerknolle 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 25 Pistazienkerne 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Bio Limette 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 100 Mandelmus 
  • 3-4 Stiele  Petersilie 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kürbis waschen, putzen und in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Pistazien grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen.
2.
Kürbisspalten auf ein gefettetes Backblech verteilen. Mit 4 EL Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen.
3.
Limette waschen, trocken reiben, halbieren und Saft aus einer Hälfte pressen. Übrige Hälfte in Spalten schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. Ingwer, Hälfte Knoblauch, 1 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer vermengen. Filets damit einreiben. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Filets darin von beiden Seiten ca. 8 Minuten scharf anbraten. Nach ca. 20 Minuten das Fleisch und die Lauchzwiebeln zu dem Kürbis auf das Blech geben und fertig garen.
4.
Für die Soße Mandelmus, 1 EL Limettensaft, 100 ml Wasser, Rest Knoblauch und Salz verrühren. Beiseitestellen.
5.
Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Gemüse und Fleisch aus dem Backofen nehmen. Fleisch in dünne Streifen schneiden und mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Das Gemüse mit Pistazien bestreuen. Soße klecksweise darauf verteilen. Rest dazureichen. Zum Schluss mit Petersilie bestreuen. Limettenspalten dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 742 kcal
  • 3106 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved