close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Ohne Backen

Beerige Sahne-Mandeltorte mit Knusperboden

Die beerige Sahne-Mandeltorte mit Knusperboden macht sich nicht nur gut auf jeder Etagere, sie schmeckt auch himmlisch.

Angeschnittene Sahne-Mandeltorte mit Knusperboden auf Marmor-Etagere
Knusprig, fruchtig, cremig: Geschmacksexplosion pur, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Auf knusprigem Cantuccini-Mandel-Boden streichen wir erst mit Honig veredelte Joghurtsahne, dann wandern saftige Beeren auf die coole Torte. Dadurch ist die beerige Sahne-Mandeltorte ein Geschmackserlebnis vom Feinsten.

Auch diese Rezepte solltest du unbedingt ausprobieren:

 

Rezept für beerige Sahne-Mandeltorte mit Knusperboden

Zutaten für 12 Stücke:

  • 250 g  Cantuccini (italienisches Mandelgebäck) 
  • 50 g  Mandelkerne mit Haut  
  • 100 g  Butter  
  • je 200 g  Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren  
  • 6 Blatt  Gelatine  
  • 200 g  Schlagsahne  
  • 200 g  griechischer Joghurt  
  • 4 EL  flüssiger Honig  
  • 125 g  Beerenkonfitüre  
  • Gefrierbeutel  
  • Backpapier  

Zubereitung: 20 Minuten (+ 90 Minuten Wartezeit)

  1. Cantucchini in einen Gefrierbeutel geben und grob zerbröseln. Mandeln grob hacken. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Kekse, Mandeln und Butter vermengen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (20 cm Ø) als Boden gut andrücken. Bis zur weiteren Verarbeitung kalt stellen.
  2. Blaubeeren und Brombeeren waschen, trocken tupfen, verlesen. Himbeeren verlesen und je 50 g der Beeren grob zerkleinern. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Joghurt mit 3 EL Honig verrühren. 4 Blatt Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. Zügig unter den Joghurt rühren, Sahne und zerkleinerte Beeren unterheben.
  3. Keksboden mit Konfitüre bestreichen und Joghurt-Beeren-Creme darauf verteilen. Bis zur weiteren Verarbeitung kalt stellen.
  4. Etwa die Hälfte der restlichen Beeren mit restlichem Honig in einen Topf geben und erwärmen. Restliche Gelatine ausdrücken und in den Beeren auflösen. Ganze Beeren zufügen und auf der Joghurt-Schicht verteilen. Mindestens 1,5 Stunden kalt stellen, in Stücke schneiden und servieren.

Ernährungsinfo

1 Stück ca. : 305 kcal, 5 g Eiweiß, 19 g Fett, 27 g Kohlenhydrate

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved