Olympiateller

0
(0) 0 Sterne von 5
Olympiateller Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier 
  • 3   Kohlrabi 
  • 500 Möhren 
  • 4   Tomaten 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 2   rote und gelbe Paprikaschoten 
  • 1   Kopf Eisbergsalat 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Kästchen Rettichgrün 
  • 2 (à 150 g)  Becher Magermilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 2 EL  Sonnenblumenkerne 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten hartkochen, kalt abschrecken und schälen. Inzwischen Kohlrabi und Möhren schälen und waschen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Restliches Gemüse putzen, waschen, Radieschen in Spalten, Möhren und Paprika in Stifte, Kohlrabi und Eisbergsalat in Stücke schneiden. Gemüse vorsichtig mischen und auf Tellern anrichten. Kräuter waschen und hacken. Joghurt und Kräuter verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Sonnenblumenkerne rösten und mit der Soße über den Salat verteilen. Eier in Scheiben schneiden. Je 5 Scheiben zu Olympiaringen gelegt auf jeden Salat legen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved