Olympische Ringe mit buntem Guss

0
(0) 0 Sterne von 5
Olympische Ringe mit buntem Guss Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 ml  Öl 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 300 Mehl 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 500 Puderzucker 
  • 2   Eiweiß 
  •     grüne, rote, gelbe und blaue Lebensmittelfarbe 
  • 1-2 TL  Kakaopulver 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten dick-cremig rühren. Öl in dünnem Strahl einrühren. Joghurt unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Mulden eines Donut-Bleches (12 Mulden, 7 cm Ø pro Mulde) gut einfetten. Teig darin bis knapp über die Hälfte einfüllen. Restlichen Teig kühl stellen. Im vorgeheizten Backofen (175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen, dann die Donuts vorsichtig herausnehmen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Donutblech abwaschen, trocknen, 8 Mulden fetten und restlichen Teig darin verteilen, ebenso backen. Puderzucker sieben, mit Eiweiß und 3-4 Esslöffel Wasser glatt rühren. Guss auf 5 Schälchen verteilen. Mit Lebensmittelfarbe und Kakao Guss grün, rot, gelb, blau und braun färben. Braunen Guss eventuell mit einigen Tropfen Wasser wieder etwas dünner rühren. Donuts damit bestreichen, trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved