Omas Sonntags-Käsekuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Omas Sonntags-Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 650 Magerquark 
  • 6 EL  Milch 
  • 6 EL  Öl 
  • 500 Zucker 
  •     Salz 
  • 475 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 30 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 4 EL  + 125 g Butter 
  • 250 Schlagsahne 
  • 200 gemahlene Mandeln mit Haut 
  • 2 EL  Mandellikör 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1 TL  Puderzucker zum Verzieren 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen. 150 g Quark, Milch, Öl, 75 g Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen. Quarkmasse, Mehl und Backpulver erst mit den Knethaken des Handrührgerätes dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Eine Wehenform (30 cm Ø) fetten. 2/3 des Teigs abnehmen und rund (40 cm Ø) ausrollen. Form damit auslegen, Rand festdrücken. Restlichen Teig halbieren. Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen und unter eine Hälfte des Teigs kneten
2.
Für die Mandelmasse 300 g Zucker in einem Topf zu einem goldbraunen Karamell schmelzen. 4 EL Butter unterrühren, bis sich alles verbunden hat. Mit Sahne ablöschen. Unter Rühren köcheln lassen, bis ein glatter Karamell entsteht. Mandeln unterrühren. In eine Schüssel füllen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen
3.
In der Zwischenzeit für die Quarkmasse 125 g Butter mit 125 g Zucker cremig rühren. Nacheinander 1 EL Zitronensaft, Likör und Eier unterrühren. 500 g Quark und Puddingpulver ebenfalls unterrühren
4.
Mandelmasse auf den Teigboden geben und glatt streichen. Quarkmasse darauf verteilen. Restliche Teige auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 12 x 30 cm). Aus jedem Teig 8 ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Teigstreifen abwechselnd als Gitter auf den Kuchen legen, auf Länge schneiden. Teigrand etwas über die Gitterenden ziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Kuchen mit Folie abdecken und weitere ca. 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter 1–2 Stunden auskühlen lassen. Aus der Form lösen. Kuchenrand mit Puderzucker bestäuben
5.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved