Omelett mit Tomaten, Oliven und Thymian

Omelett mit Tomaten, Oliven und Thymian Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Kirschtomaten 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 60 grüne Oliven ohne Stein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und halbieren. ##Thymian## waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren von den Stielen zupfen und hacken. Eier und Thymian verquirlen.
2.
Mit Salz und ##Pfeffer## würzen. Oliven unterrühren. In 2 Pfannen (ca. 24 cm Ø) je 1 EL Öl erhitzen. Eimasse auf die 2 Pfannen aufteilen. Tomaten auf die Omeletts verteilen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten stocken lassen.
3.
Omeletts auf Tellern anrichten und mit Thymian garnieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved