Orangen-Bionade-Kuchen

Orangen-Bionade-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 2 Dose(n)  (à 314 ml) Mandarin-Orangen 
  • 1 (200 g)  Becher Schmand 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 1/2 (à 230 g)  Becher Zucker 
  • 1 (250 ml)  Becher Bionade "Orange-Ingwer" 
  • 1/2 (125 ml)  Becher Öl 
  • 2 1/2 (à 180 g)  Becher Mehl 
  • 1 1/2 Päckchen  Backpulver 
  •     Puderzucker 
  •     Fett und Mehl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mandarin-Orangen in ein Sieb gießen und sehr gut abtropfen lassen. Schmand in eine Rührschüssel füllen. Becher auswaschen und gut abtrocken. Eier, Vanillin-Zucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. Bionade, Öl und Schmand zufügen und unterrühren
2.
Mehl und Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. Mandarin-Orangen mit Küchenpapier trocken tupfen und vorsichtig unter den Teig heben. In eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Kastenform (2 3/4 Liter Inhalt, 30 cm lang, 13 cm breit, 8,5 cm tief, von Kaiser) füllen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 70 Minuten backen. Nach Belieben Kuchen nach ca. 50 Minuten der Backzeit mit Alufolie zudecken. Nach Ende der Backzeit Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, auskühlen lassen und nach ca. 1 Stunde vorsichtig mit einem Messer vom Rand lösen, aus der Form stürzen, wieder zurück in die Form geben und ganz auskühlen lassen
4.
Ausgekühlten Kuchen aus der Form stürzen, mit Puderzucker bestäubt anrichten
5.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

16 Scheiben ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved