Orangen-Brezeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Orangen-Brezeln Rezept

Zutaten

  • 375 Mehl 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 kalte Butter oder Margarine 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 Orangeat 
  • 2   Eiweiß 
  • 2 EL  Hagelzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Fett und Ei glatt verkneten. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. 80 g feingehacktes Orangeat unter den Teig kneten, zu einer langen Rolle formen und in 35 Scheiben schneiden. Aus jeder Scheibe eine ca. 20 cm lange dünne Rolle formen, zu einer Brezel drehen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Brezel mit leicht verschlagenem Eiweiß bestreichen. Mit Hagelzucker und restlichem grob gehacktem Orangeat bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Ergibt ca. 35 Stück
2.
Rquisiten: ./
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved