Orangen-Crêpes-Torte "Surprise"

Aus LECKER.de 12/2002
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Mehl, 3/4 l Milch  
  • 6   Eier + 2 Eiweiß (Gr. M) 
  • 2 EL   + 125 g Zucker, Salz  
  • 4   Orangen, 1 Honigmelone  
  • 100 ml   Orangenlikör  
  • 450 g   Orangen-Marmelade  
  • 2-4 EL   Butter/Margarine  
  • 2 TL   Zitronensaft  
  •     Kakao und Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl, Milch, Eier, 2 EL Zucker und 1 Prise Salz zum glatten Teig verrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen
2.
3 Orangen schälen, sodass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. 1 Orange auspressen. Melone halbieren, entkernen. Aus dem Fruchtfleisch Kugeln ausstechen. Orangensaft, Likör und 1 EL Marmelade erhitzen. Früchte darin marinieren
3.
Fett portionsweise in einer Pfanne (ca. 24 cm Ø) erhitzen. Aus dem Teig darin nacheinander ca. 20 hauchdünne Crêpes backen
4.
Rest Marmelade erhitzen. Crêpes damit bestreichen, auf einer ofenfesten Platte oder einem Springformboden stapeln. Eiweiß und Zitronensaft steif schlagen, dabei 125 g Zucker einrieseln lassen. Torte damit einstreichen. Auf dem Blech im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 8 Minuten überbacken. Mit Kakao und Puderzucker bestäuben. Mit Früchten anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 74 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved