Orangen-Ente mit Romanesco

Orangen-Ente mit Romanesco Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 gemischtes Backobst 
  • 3 EL  Orangenlikör (Cointreau) 
  • 5   Zwiebeln 
  • 2   Möhren 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 30 ganze, geschälte Mandeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  getrockneter Thymian 
  • 1 (ca. 1,8 kg)  küchenfertige Flugente 
  • 2 EL  Orangenmarmelade 
  • 1/4 TL  Sambal Oelek 
  •     einige Spritzer Tabasco 
  • 1 (ca. 650 g; ersatzweise grüner Blumenkohl)  Kopf Romanesco 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 EL  Crème-fraîche 
  •     Orangensaft 
  •     Orange und Petersilie 
  •     Holzspieße und Küchengarn 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Backobst in 1/8 Liter Wasser zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Abtropfen lassen, mit Orangenlikör mischen und durchziehen lassen. Zwiebeln und Möhren schälen. 4 Zwiebeln achteln. 15 g Fett in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und ganze Mandeln darin unter Wenden anbräunen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, Backobst zufügen und auskühlen lassen. Ente von innen und außen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Vorbereitete Füllung in die Ente geben, die Öffnung mit Holzspießen zustecken und mit Küchengarn zubinden. Ente in Form binden. 1/8 Liter Wasser in die Fettpfanne des Backofens geben, die Ente mit der Brustseite nach unten darauflegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) 2-21/2 Stunden braten. Möhren und restliche Zwiebel in Stücke schneiden. Innereien und Hals waschen (Leber anderweitig verwenden). Orangenmarmelade und Sambal Oelek verrühren, erwärmen. Nach ca. 1 Stunde Bratzeit die Ente wenden. Gemüse und Innereien drumherum verteilen und 1/8 Liter Wasser angießen und zu Ende braten. Während der letzten 15-20 Minuten Bratzeit, die Temperatur erhöhen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) die Ente mehrmals mit Orangenmarmelade bestreichen und knusprig braun braten. Inzwischen Romanesco putzen, waschen, in Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten dünsten. Mandelblättchen rösten, restliches Fett zufügen, aufschäumen. Abgetropfte Kohlröschen darin schwenken. Ente und Gemüse auf einer Platte anrichten und warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen, entfetten. Mit der Brühe auf ca. 1/2 Liter Flüssigkeit erhöhen, aufkochen und mit Soßenbinder andicken. Nochmals kurz aufkochen, mit Crème fraîche verfeinern und mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Orangensaft abschmecken. Ente mit Orange und Petersilie garniert servieren. Soße extra dazureichen. Dazu schmecken eine Wildreismischung oder Kartoffelkroketten
2.
E: 43, F: 52, KH: 26 g

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved