Orangen-Entenbrust auf Balsamicolinsen

Aus kochen & genießen 10/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Orangen-Entenbrust auf Balsamicolinsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3–4   Zweige Rosmarin 
  • 2   Orangen 
  • 4   Entenbrustfilets (à ca. 300 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 1 EL  Öl 
  • 250 Berglinsen 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 5–6 EL  Balsamico-Essig 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 (750 g)  Beutel frischer Kloßteig halb & halb (Kühlregal) 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 4 EL  Butter 
  • 2 EL  Mandelblättchen 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Rosmarin waschen, etwa die Hälfte Nadeln abzupfen, Rest in kleine Zweige schneiden. Bio-Orange waschen, trocken reiben, Hälfte Schale dünn abraspeln. Fleisch kurz waschen, trocken tupfen. Fettschicht mehrmals einschneiden – möglichst nicht das Fleisch.
2.
In die Einschnitte Orangenschale und Rosmarinnadeln stecken. Beide Orangen auspressen.
3.
Für die Linsen Zwiebel schälen, hacken. Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Zwiebel in 1 EL heißem Öl andünsten. Linsen zufügen und 1⁄2 l Wasser angießen. Brühe zufügen, aufkochen. Zugedeckt 35–40 Minuten köcheln.
4.
Nach ca. 20 Minuten Möhren zufügen und mitgaren.
5.
Für die Kartoffel­plätzchen Kloßteig und Ei verkneten. Aus der Masse eine Rolle formen (ca. 24 cm lang). Daraus 12 Scheiben schneiden und mit den Händen zu Talern formen (evtl. Hände leicht bemehlen – der Teig klebt etwas).
6.
Für die Entenbrust 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 100 °C/Umluft: nicht geeignet/Gas: s.
7.
Hersteller) ca. 30 Minuten rosa braten.
8.
Entenfett, bis auf 1 EL, in der Pfanne lassen. Rest Rosmarin zufügen. Mit Orangensaft (ca. 1⁄8 l) und 150 ml Wasser ablöschen, aufkochen und in einen Topf durchsieben. Stärke und 3 EL Wasser glatt rühren, Fond damit binden.
9.
Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
10.
Für die Kartoffel­plätzchen Taler in einer großen Pfanne in 2 Portionen in je 2 EL heißer Butter mit je 1 EL Mandeln von jeder Seite goldbraun braten. Warm stellen.
11.
Petersilie waschen, hacken. Linsen mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fleisch aus dem Ofen nehmen und in 1 EL heißem Öl nochmals von beiden Seiten kurz anbraten, aufschneiden. Alles anrichten.
12.
Petersilie über die Linsen streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 980 kcal
  • 76g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 88g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved