Orangen-Feigen-Torte

Orangen-Feigen-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Zwieback 
  • 200 getrocknete Feigen 
  • 1 TL  Mehl 
  • 100 weiche Butter 
  • 100 + 1-2 EL Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 gemahlene Mandeln mit Haut 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 4 EL  Orangensaft 
  • 4 EL  Orangenlikör 
  • 40 Marzipan-Rohmasse 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     einige Tropfen rote und gelbe Lebensmittelfarbe 
  • 250-300 Zartbitter-Kuvertüre 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Schokolade und Zwieback getrennt fein mahlen. Feigen in sehr kleine Würfel schneiden und mit Mehl mischen. Butter, 100 g Zucker, Salz und Orangenschale cremig rühren. Eier trennen. Eigelb nacheinander unterrühren. Gemahlene Mandeln, Zwieback und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Eiweiß steif schlagen und in 3 Portionen, zusammen mit der Schokolade und den Feigen, unter den Teig heben. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen. Eventuell zwischendurch zudecken. Kuchen etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen. Mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen und mit Orangensaft und -likör beträufeln. Vollständig abkühlen lassen. Marzipan und Puderzucker verkneten. Die Hälfte orange einfärben. Minikügelchen daraus formen und in 1-2 Esslöffel Zucker wälzen. Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. 2 Esslöffel Kuvertüre in einen kleinen Spritzbeutel füllen. Kuchen mit übriger Kuvertüre überziehen, 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Torte mit Kuvertüre aus dem Spritzbeutel verzieren. Mit Marzipankügelchen bestreuen und ca. 1 Stunde trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved