Orangen-Granatapfel-Tarte (Backschule)

Orangen-Granatapfel-Tarte (Backschule) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Butter 
  • 200 Mehl 
  • 50 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 100 + 2 EL Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 Magerquark 
  • 250 Mascarpone 
  • 1/2 Päckchen  Puddingpulver "Mandel-Geschmack" 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 50 Mandelkerne mit Haut 
  • 1   unbehandelte Orange 
  • 1/4   Granatapfel 
  • 5 EL  Orangensaft 
  • 5 EL  Weißwein 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

100 Minuten
leicht
1.
Butter, Mehl, gemahlene Mandeln, 50 g Zucker, Salz und Ei zunächst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit bemehlten Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig zwischen 2 Lagen Backpapier rund (ca. 26 cm Ø) ausrollen. Eine Lage Backpapier abziehen. Teig in eine gefettete Tarteform mit Lift-off-Boden (ca. 22 cm Ø) legen. Übriges Backpapier abziehen, Teig am Rand andrücken, Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Form ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Für die Creme Quark, Mascarpone, 50 g Zucker und Puddingpulver verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen, Mandeln darin ca. 5 Minuten unter Wenden rösten, herausnehmen
3.
1 Lage Backpapier in der Form auf den Teig legen, mit Trockenerbsen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten auf unterer Schiene backen
4.
Tarteform aus dem Ofen nehmen, Trockenerbsen und Backpapier entfernen. Quarkmasse auf den Teigboden geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen, herausnehmen. Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden auskühlen lassen
5.
Orange heiß waschen, trocken reiben, mit einem Zestenreißer Schale in dünnen Streifen abschneiden. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Frucht in Scheiben schneiden. Granatapfelkerne aus den weißen Häutchen herauslösen. Orangensaft und Weißwein, bis auf 2 EL, aufkochen. 2 EL Zucker, Stärke und 2 EL Wein glatt rühren. In die Saft-Weinmischung rühren, erneut aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Tarte aus der Form lösen. Orangenscheiben und Granatapfelkerne auf der Tarte verteilen. Guss auf der Frucht verteilen. Mandeln grob hacken und Kuchen damit bestreuen
6.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 40 Minuten. Wartezeit ca. 2 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved