Orangen-Hähnchen mit Broccoli-Gemüse

Orangen-Hähnchen mit Broccoli-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Töpfchen  Thymian 
  • 1 (ca. 1,2 kg)  küchenfertiges Hähnchen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 40-50 Butter oder Margarine 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Möhre 
  • 40-50 Orangenmarmelade 
  • 4   unbehandelte Orange 
  • 1/4 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 800 Broccoli 
  • 30 Walnusskerne 
  • 3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Thymian waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Hähnchen ebenfalls waschen, trocken tupfen und von innen und außen mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. In einen Bräter legen und 20 g Fett in Flöckchen auf dem Hähnchen verteilen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 1 - 1 1/4 Stunden braten. Zwiebeln und Möhre schälen, grob in Stücke schneiden und um das Hähnchen verteilen. Nach ca. 30 Minuten Hähnchen mit Marmelade dick bestreichen.
3.
1 Orange gründlich waschen, trockenreiben und die Schale mit einem Juliennereißer in feinen Streifen abziehen. Beiseite stellen. Dann 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.
4.
Orangen in Scheiben schneiden. Scheiben, bis auf zwei, halbieren. Restliche Orangen auspressen (ca. 1/8 Liter Saft). Hähnchen nach ca. 45 Minuten mit den zwei ganzen Scheiben belegen und mit Orangensaft und Brühe ablöschen.
5.
Fertig schmoren. Inzwischen Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Walnüsse grob hacken. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen und die Walnüsse darin rösten.
6.
Orangenscheiben zufügen, kurz anbraten und den abgetropften Broccoli unterheben. Hähnchen und Gemüse auf einer Platte anrichten und warm stellen. Bratfond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Aufkochen, Soßenbinder unter Rühren einstreuen und nochmals kurz aufkochen lassen.
7.
Orangenjulienne zufügen und mit Salz, Pfeffer und evtl. einer Prise Zucker abschmecken. Hähnchen mit Petersilie, Thymian und Orangenspalten garniert servieren. Soße extra dazureichen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved