Orangen-Käsesahne-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 100 g   Butter/Margarine  
  • 75 g   Diabetiker-Süße  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 120 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 3-4   Orangen  
  • 8 Blatt   weiße Gelatine  
  • 500 g   Buttermilchquark  
  •     Süßstoff  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   Mandelblättchen  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Springform (24 cm Ø) fetten. Fett und Süße cremig rühren. Eier, Mehl und Backpulver unterrühren. In die Form streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen
2.
Bio-Orange heiß waschen. Schale abreiben, Orange auspressen. 6 Blatt Gelatine einweichen. Quark, Schale und Saft verrühren. Mit Süßstoff abschmecken. Gelatine ausdrücken, auflösen. Erst etwas, dann Rest Quark unterrühren. 150 g Sahne steif schlagen, unterheben. Auf den Boden streichen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen
3.
2 Blatt Gelatine einweichen. 1 Orange dick schälen, in Scheiben schneiden. 1-2 Orangen auspressen. 100 ml Saft erwärmen, Gelatine darin auflösen. Auf die Creme gießen, Orangenscheiben darauflegen. Fest werden lassen. Mandeln rösten. 100 g Sahne steif schlagen. Torte mit beidem verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved