Orangen-Mandel-Waffeln mit Quarkcreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  gefüllte Herzen
  • 100 g   Kumquats  
  • 2 EL   + 120 g Zucker  
  • 4 EL   Orangenlikör  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 500 g   Magerquark  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 40 g   gemahlene Mandeln  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 1 Prise   Salz  
  • 250 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 200 ml   Orangensaft  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett für das Waffeleisen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kumquats waschen und in Scheiben schneiden. 2 EL Zucker in einer Pfanne schmelzen. Likör und Zitronensaft zugeben, aufkochen und Zucker auflösen. Kumquats dazugeben und darin wenden. Quark und 80 g Zucker verrühren.
2.
Sahne steif schlagen. Sahne und Kumquats zum Quark geben und unterheben. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Fett, 40 g Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren.
3.
Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und abwechselnd mit Orangensaft unterrühren. Eischnee unterheben. Waffeleisen erhitzen und leicht einfetten. Nacheinander aus dem Teig 8 Waffeln backen.
4.
Waffeln in einzelne Herzen teilen. Je 2 Herzen mit der Creme füllen. Auf einer Platte anrichten und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved