Orangen-Mascarpone-Becher

Orangen-Mascarpone-Becher Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Orangen 
  • 3 EL  Orangenlikör 
  • 125 Mascarpone (ital. Frischkäse) 
  • 400 Speisequark 1 Päckch. Vanillin-Zucker (20 % Fett i. Tr.) 
  • 1-2 EL  Zucker 
  • 2   Feigen und 
  •     Melisse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Orangen großzügig schälen, sodass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Orangenfilets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft dabei auffangen. Orangenfilets in vier Dessertschalen verteilen und evtl. mit Orangenlikör beträufeln
2.
Mascarpone, Quark, Vanillin-Zucker und Orangensaft mit einem Schneebesen glatt verrühren. Mit Zucker abschmecken
3.
Die Mascarpone-Creme auf den Orangen verteilen. Feigen waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Dessert mit Feige und Melisse verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
-Schmeckt auch mit Blutorangen oder Grapefruits
6.
Oder: Zitrusfrüchte mischen
7.
-"Schlanker" wird’s mit leichtem Frischkäse (30 % Fett i. Tr.) und Magerquark
8.
-Die Creme nach Belieben zusätzlich mit 1 Msp. Zimt oder Anis abschmecken
9.
-Die Creme sieht auch toll in großen hochstieligen Weingläsern aus

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved