Orangen-Nuss-Käsekuchen

Orangen-Nuss-Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Orangen (à ca. 200 g; davon 1 unbehandelt) 
  • 225 Mehl 
  • 375 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 150 Butter 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 50 + 16 Walnusskerne 
  • 750 Magerquark 
  • 125 ml  Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 2 Päckchen  Soßenpulver "Vanillin-Geschmack" 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Unbehandelte Orange waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Für den Mürbeteig Mehl, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz, Orangenschale, Butter und 1 Ei in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Teig verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 32 cm Ø) ausrollen. Springform (26 cm Ø) fetten. Teigplatte mit Hilfe der Kuchenrolle vorsichtig in die Form legen. Rand ca. 3,5 cm hochziehen und andrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und in der Form ca. 30 Minuten kalt stellen. 50 g Walnüsse klein hacken. Alle Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken. Orangenfilets quer halbieren. 3 Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Quark in eine Schüssel geben. Nacheinander Eigelbe, Milch, gehackte Walnüsse, 200 g Zucker, Pudding-, und Soßenpulver unterrühren. Orangenfilets und -saft untermischen. Eischnee vorsichtig unterheben. Quarkmasse in die Form füllen. Masse glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten auf unterer Schiene backen. Bei geöffneter Ofentür ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Mürbeteig mit einem Messer vom Springformrand lösen. 100 g Zucker und 3–4 EL Wasser in einer beschichteten Pfanne goldgelb karamellisieren. Inzwischen Alufolie leicht mit Öl bestreichen. Walnüsse in den Karamell geben, damit überziehen. Löffelweise in kleinen Häufchen auf die Folie setzen und auskühlen lassen. Kuchen in Stücke schneiden und mit karamellisierten Nüssen verzieren
2.
Wartezeit 4 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved