Orangen-Punsch-Gelee mit Vanilleschaum

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 5 EL   Zucker  
  • 200 ml   trockener Weißwein  
  • 300 ml   Orangensaft  
  • 1   Zimtstange  
  • 1   Sternanis  
  • 2   Gewürznelken  
  • 1   Vanilleschote  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 30 g   Puderzucker  
  •     gemahlener Zimt  
  • 2   kandierte Orangenscheiben  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker mit 2 Esslöffel Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze zu einem goldbraunen Karamell kochen. Weißwein angießen und köcheln lassen, bis sich das Karamell aufgelöst hat. Orangensaft, Zimtstange, Sternanis und Nelken hinzugeben und ca. 10 Minuten leicht köcheln. Etwas abkühlen lassen, Gewürze entfernen. Gelatine ausdrücken und in dem warmen Fond auflösen. Punsch in Gläser füllen und 2 Stunden kalt stellen. Vanilleschote längst halbieren, Mark herauskratzen und in eine Rührschüssel geben. Sahne und Puderzucker zufügen, mit den Schneebesen des Handrührgerätes halbsteif schlagen. Sahne in die Punschgläser füllen und mit Zimt bestäuben. Mit kandierten Orangenscheiben und Vanilleschote verzieren
2.
2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved