close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Orangen-Schnitzel mit Porree

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 160 g   geschälte Kartoffeln  
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  • 200 g   geputzter Porree  
  • 1 (ca. 180 g)  kleine Orange  
  • 1 (ca. 150 g)  dünnes Schweineschnitze  
  • 2   kleine Salbeiblätter oder etwas getrockneter Salbei  
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  •     pflanzliches Bindemittel  
  • 1 EL (20 g)  saure Sahne  
  •     Orange und Petersilie zum Garnieren 
  • 2   Holzspießchen  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Porree waschen, in Stücke schneiden. In ca. 8 EL Salzwasser zugedeckt 5-8 Minuten dünsten
2.
Orange halbieren. Eine Hälfte so schälen, daß die weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfleisch in 4 Scheiben schneiden. Übrige Orangenhälfte auspressen
3.
Schnitzel trockentupfen. Halbieren und evtl. flachklopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Hälfte mit 2 Orangenscheiben und 1 Salbeiblatt belegen, überklappen und zustecken. Das Fleisch im heißen Öl pro Seite 2-3 Minuten braten, herausnehmen
4.
Porree abtropfen lassen, Brühe auffangen. Bratensatz mit Brühe und Orangensaft ablöschen. Aufkochen und binden. Mit Sahne verfeinern, abschmecken. Alles anrichten, evtl. garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved